S Broker Aktionsverlängerung: iPhone 6 oder 300 Euro Orderguthaben

Depot-Neukunden von S Broker bekommen auch im nächsten Jahr noch eine tolle Eröffnungsprämie. Statt eines iPads gibt es jetzt das neue iPhone 6 oder 300 Euro Orderguthaben. Die Aktion wurde bis zum 31.03.2015 verlängert.

Über das S Broker Depot

  • Kostenlose Depotführung
  • Aktive Trader werden belohnt – bis zu 80% Rabatt
  • handeln an allen inländischen Börsen
  • 28 ausländische Handelsplätze
  • Direkthandel mit zahlreichen Partnern möglich
  • professionelle Tradingsoftware „Marktinvestor pro“
  • mobile Tradingapp
  • einfach zu bedienen
  • leicht verständlich
  • Kunden profitieren vom Know-How eines der größten Finanzdienstleisters Deutschland, der Sparkasse

Details zur Neukundenaktion

Als Neukunde gilt, wer das letzte halbe Jahr kein Depot bei S Broker geführt hat. Die Aktion kann mit keiner anderen Aktion kombiniert werden, außer mit der Freundschaftswerbung. Das heißt, der geworbene Neukunde kann an der Aktion teilnehmen und der Neukundenwerber erhält eine weitere Prämie, wie einen Apple iPod shuffle oder ein Black & Decker Akku-Schrauber-Set.
Das Orderguthaben gibt es direkt bei der Eröffnung und ist sechs Monate lang gültig. Für das iPhone 6 müssen erst 40 Trades innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung stattgefunden haben. Die Trades werden jede Woche ausgewertet und sobald 40 Trades abgerechnet wurden, wird das iPhone sofort versendet.
Ausgenommen sind von der Aktion StartDepots für Studenten oder Auszubildende sowie Firmen- und Investmentdepots.
Pro Haushalt wird nur ein iPhone 6 versendet, auch bei der Eröffnung eines Gemeinschaftsdepots. Auch das Orderguthaben beträgt beim Gemeinschaftsdepot 300 Euro.

S Broker Depot eröffnen

Um das Depot bei S Broker eröffnen zu können, muss ein Konto vorhanden sein, welches als Verrechnungskonto angegeben wird. Dies kann auch bei einer anderen Bank als der Sparkasse geführt werden.
Bei der Depoteröffnung werden Neukunden auch zu ihren persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen, sowie der Risikobereitschaft im Wertpapierhandel befragt. Daneben müssen Adresse und Telefonnummer angegeben werden und durch das PostIdent-Verfahren bestätigt werden. Schon ist das Depot eröffnet und man kann sofort lostraden.

Wie der S Broker im Brokertest abschnitt, kann man bei unserem Brokertest 06/2014 nachlesen.

Mehr Informationen zum Sparkassen Broker