Fondsvermittlung24.de

Fondsvermittlung24.de im Überblick

  • über 9.500 Fonds
  • kein Ausgabeaufschlag
  • Depots bei Partnerbanken erhältlich
  • Sparpläne mit Riester-Förderung
Großes Logo der Fondsvermittlung24.de

Fondsvermittlung24.de im Detail

Bei Fondsvermittlung24.de handelt es sich nicht um einen klassischen Broker sondern, und das verrät der Name bereits, um einen Vermittler von Investmentfonds. Diese Vermittlung findet online statt. Es kommt also kein Bankvertreter nach Hause, oder man trifft diesen in einer Filiale, sondern man kann bequem von zuhause aus online die gewünschten Fonds suchen. Anstatt die Fonds direkt bei den Fondsgesellschaften zu beziehen, können die Kunden der Partnerbanken von der Fondsvermittlung24.de direkt über die Vermittlungsstelle beziehen. So finden sie eine enorme Zahl von Fonds gesammelt, direkt auf einen Blick und mit der Möglichkeit diese einfach zu vergleichen.

Die Besonderheit: Fondsvermittlung24.de bietet diesen Service für ihre Kunden kostenlos an. Es werden weder ein Ausgabeaufschlag noch eine Vermittlungsgebühr erhoben. Die Firma finanziert sich über Provisionen, die sie von den Fondsgesellschaften für ihre Vermittlertätigkeit erhält. Hinzu kommt ein Anteil an den laufenden Kosten eines Fonds, die häufig auch als Bestandsprovision bezeichnet wird. So kann das Angebot für die Privatkunden weitestgehend kostenfrei gestaltet werden.

Das Angebot von Fondsvermittlung24.de

Die Partner der Fondsvermittlung24.de

  • comdirect
  • DAB Bank
  • ebase
  • Augsburger Aktienbank
  • FIL-Fondsbank

Zum Angebot der Fondsvermittlung24.de gehören über 9.500 Fonds, die ohne Ausgabeaufschlag erhältlich sind. Die Fonds können über Depots der Partnerbanken gekauft werden. Diese Depots bieten neben dem einfachen Fondserwerb auch alle Funktionen, die sich Anleger von einem Depot wünschen. Teilweise sind diese auch ohne Depotgebühren erhältlich, bzw. ist die kostenfreie Nutzung des Depots vom Depotvolumen abhängig. Interessierte sollte aus den Partner-Depots dasjenige wählen, dass am besten zum eigenen Trading- und Anlageverhalten passt.

Die Fonds können dann auf vielfache Weise erworben werden. So bietet die Fondsvermittlung24.de den Kauf online, per Fax, Brief und teilweise auch per Telefon an. Ebenso können einige der Fonds auch als Sparplan erworben werden. So kann man sich Stück für Stück eine gute Anlage mit breiter Streuung ersparen. Auch die Einbindung von vermögenswirksamen Leistungen ist in der Regel möglich. Welche Fonds als Sparplan zur Verfügung stehen und wie diese auch für die vermögenswirksamen Leistungen genutzt werden können, ist von der jeweiligen Partnerbank abhängig.

Weitere Anlagemöglichkeiten

Neben den tausenden von klassischen Fonds, bietet die Fondsvermittlung24.de auch noch weitere Anlagemöglichkeiten an, die bestimmten Zwecken dienen sollen. So kann man spezielle Riester-Fonds erwerben, mit denen gezielt eine gute Altersvorsorge unterstützt werden sollen. Riester-Anlagen werden staatlich gefördert und unterstehen daher auch einer staatlichen Prüfungskommission. Nur wenn bestimmte Kriterien erfüllt werden ist ein Produkt auch förderfähig. Die Fondsvermittlung24.de bietet spezielle Riester-Fondssparpläne an, die diese Auflagen erfüllen.

Des Weiteren ist die Fondsvermittlung24.de auch als Vermittler für Vermögensberatungen aktiv. Mit derzeit zwei Partnern wird Kunden die Möglichkeit gegeben, ihr Vermögen von einer professionellen Beratung auf Vordermann zu bringen und eine individuelle Anlagestrategie zu entwickeln. Außerdem können bei Fondsvermittlung24.de auch geschlossene Fonds abgeschlossen werden, die das Fondsangebot somit komplettieren.

Unabhängige Broker und Depots

Wer auf den Zwang, bei einer der Partner der Fondsvermittlung24.de ein Depot abschließen zu müssen, verzichten möchte, kann auch bei anderen Brokern Fonds ohne Ausgabeaufschlag oder zu günstigen Aktionskosten finden. Häufig überwiegen die günstigen Depot-Konditionen im Vergleich zu kostenlosen Fonds. Ein genauer Vergleich der Kosten kann hier hilfreich sein.